Der Crop Top Trend

Neu ist er nicht der Crop top Mode Trend, aber inzwischen bei den Mädchen und jungen Frauen angekommen. Crop top wird gerne von Stars getragen, etwa von Rihanna, Miley Cyrus oder Leigh Lezark. In der Bundesrepublik trägt die Sängerin Lary dieses Outfit gerne. Was aber ist Crop top? Ganz einfach: Frau lässt Bauch sehen. Der Crop top endet unterhalb der Brust und der Bauch ist frei.

Crop Top auf der Straße und den Laufstegen

Da ist es natürlich von großem Vorteil, wenn dieser gut geformt ist und nicht zu viel Ringe und Pölsterchen aufweist. Also wieder Sport treiben, damit das bauchfreie Top passt und gut aussieht.

Dieses Teil findet sich inzwischen in jedem Modegeschäft von teuren bis preiswerten und jedes weibliche Wesen besitzt mindesten eines. Der Mode Trend ist auf der Straße angekommen, wie man sich bei einem Spaziergang durch die Fußgängerzone überzeugen kann.

Rihanna und KESH geben den Ton an bei dieser Mode

Rihanna baute das Crop Top in die Kollektion für „River Island“ ein und auch KESH begeisterte sich für bauchfreie Tops, die alle unterschiedlich aussehen. Mal liegen die Oberteile eng an und haben schmale Träger oder es sind Oversize Shirts, bei denen die untere Hälfte einfach fehlt. Hauptsache der Bauch ist frei, auch von Ringen.

Crop Tops lassen sich gut kombinieren

Zu was trägt man nun diese Mode? Die Crop Tops lassen sich mit fast allem kombinieren. Sie passen zu engen Jeans oder Hotpants genau so gut wie zu einem langen Rock, der bis in die Taille geht. sogar mit Baggy-Pants harmoniert diese bauchfreie Mode oder schlichten langen Hosen. Diesen Sommer gab es ja genügend Gelegenheit, den Bau zu zeigen. Hauptsache die Farben stimmen und harmonieren beim Kombinieren.

Im Winter Crop Tops mit langen Ärmeln

Im Winter greift man dann zu einem engen hochgeschlossenen Pullover mit langen Ärmeln, der unterhalb der Brust endet. Zum Skifahren dürfte er sich nicht eigenen aber für eine Party ist er gut denkbar, die in beheizten Räumlichkeiten stattfindet.

Wer noch keinen Crop top besitzt, entschließt sich vielleicht, eines zu kaufen. Der Sommer ist noch nicht vorbei und up-to-date sein, ist immer „in“ oder cool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>