Die Winterstiefel-Trends für Damen im Winter 2012/2013

Jede Jahreszeit bringt neue Modetrends mit sich. Gerade im bevorstehenden Winter, auf den wir mit Temperaturen rund um den Gefrierpunkt bereits vorbereitet wurden, bibbern zuerst die Füße. Sie sollten deshalb in warmen Winterstiefeln stecken, die nicht nur Kälte und Nässe abhalten, sondern noch dazu topmodisch sind. Freuen Sie sich also auf die neuesten Trends in Sachen Winterstiefel für Damen und suchen Sie sich Ihren ganz persönlichen Lieblingstrend aus!

Trend 1: Breiter Stiefelschaft

Ein breiter Stiefelschaft liegt diesen Winter bei Winterstiefeln ganz besonders hoch im Kurs. Er sieht nicht nur absolut trendig aus, sondern verhilft der Trägerin der Damen-Winterstiefel auch schlanke Beine. So lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Designer und Premiummarken wie Alexander Wang, Givenchy und Proenza Schouler machen es vor: Die Kombination aus derben Stiefeln mit Details wie Ösen für Schnürsenkel und feinem Leder sowie der Aufarbeitung des Peeptoe-Trends findet auch den Weg in die regulären Schuhläden, denen Winterstiefel günstig zu haben sind.

Trend 2: Colour-Blocking auch bei Winterstiefeln

Sie heißen Two- und Three-Toned-Heels: Winterstiefel, die zwei oder gleich drei verschiedene Farben vereinen, sind einer der heißesten Trends im kalten Winter. In ihrer farbenfrohen Erscheinung haben sie dem trüben Herbst und dem dunklen Winter eine Menge entgegenzusetzen, sorgen für richtig Pepp und machen einfach Spaß. Egal, ob die Sohle farblich abgesetzt ist oder nur die Stiefelspitzen in bunten Farben hervor gehoben werden: Das Colour-Blocking hält auch Einzug in den Schuhschrank. Kontrastreiche Schuhe in schwarz und weiß oder farbenfroh geblockte Modelle sind einer DER Trends bei Winterstiefeln!

Trend 3: Hochwertiges Material

Auf Winterstiefel im Used Look braucht man nach Meinung von Modeexperten erst gar nicht mehr zu setzen, Sie können ihnen einen dunklen Platz im Schuhschrank frei räumen. Vielmehr ist es an der Zeit für hochwertige Stiefeletten, die wie neu glänzen. Das Material der Winterstiefel reicht dabei von Lack- und Veloursleder über Glattleder und animalische Prints wie Leo oder Schlange bis hin zu metallisch und glänzend. Multifunktionale Winterstiefel für Damen werden mit Strick- und Fellfutter nicht nur optisch aufgewertet, sondern sorgen für zusätzliche Wärme an Beinen und Füßen.

 

Trend 4: Farbvielfalt

In Sachen Farbe bedienen sich Winterstiefel bei den allgemeinen Trendfarben für Herbst und Winter. Das heißt: Besonders warme Brauntöne sind an Damen-Winterstiefeln häufig anzutreffen. Ergänzt werden Sie von Rot in allen Facetten sowie Grün und Blau, die Akzente setzen. Das klassische Schwarz darf natürlich ebenfalls nicht vergessen werden. Und nicht zuletzt ein Mix aus verschiedenen Farben, wie der erste Trend zeigt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>