Model – Heidi Klum

Model - Heidi KlumAls neunzehn jährige gewann Heidi Klum 1992 einen Model-Wettbewerb, nachdem sie während ihrer Tätigkeit als Thekenbedienung in einer Diskothek entdeckt und zu dem Model ’92 Wettbewerb eingeladen wurde.

Der Gewinn war ein Model – Vertrag für drei Jahre mit der Model-Agentur Metropolitan aus New York. 1997 wurde sie das neue Gesicht des Wäsche und Dessous Labels Victoria Secret und begann Ihre Karriere als internationales Topmodel.

Unzählige Male erschien das Topmodel auf den Titelseiten der bekanntesten Modezeitschriften. Dennoch modelte sie nicht auf Laufstegen der berühmtesten Modeshows in Paris, Mailand und New York.

Auch in der Werbebranche ist sie nicht wegzudenken. Werbespots mit dem Model Heidi Klum sind sowohl in Deutschland als auch in den USA alltäglich zu sehen und zeigen Produkte wie Parfüms, Kosmetika, Damenbekleidung, Süß- und Haushaltswaren.

Als Schauspielerin drehte sie bereits seit 1999 einige Szenen erfolgreich ab. 2005 erschien ihr erstes Buch in Kooperation mit der Redakteurin eines bekannten Modemagazins, mit Tipps für den Erfolg als Topmodel.

Als Moderatorin und Jurorin bei Germanys next Topmodel, gelang dem Model 2006 ein weiterer Durchbruch vor der Kamera. Germanys next Topmodel wurde zu einer der angesagtesten Castingshows Deutschlands. Im gleichen Jahr veröffentlichte Heidi Klum eine Single, die auf Platz dreizehn in den deutschen Charts landete.

Die vierfache Mutter Heidi Klum lebt seit 1993 in der Weltmetropole New York und reist regelmäßig zu Werbeaufnahmen und zu Produktionen von Germanys next Topmodel nach Deutschland. Das Model nahm im Jahr 2008 die amerikanische Staatsbürgerschaft an und gehört mit einem Jahreseinkommen von mehreren Millionen US$ zu den bestverdienensten internationalen Models.

Heidi Klum Steckbrief

Vorname (n): Heidi
Geboren am: 01.06.1973
Geburtsort Bergisch Gladbach (Deutschland)
Wohnort (e) New York City / New York
Körpergröße: 176cm
Sternzeichen Zwilling

By The Heart Truth (The Heart Truth Fashion Show 2008) [CC-BY-SA-2.0],
via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>